Grünkohlessen am 17.11.2022

im Gasthof "Waidmannsruh" in Geesthacht-Grünhof. 

 

Alle weiteren benötigten Informationen entnehmen Sie bitte aus dem beigeführten Flyer.

Sollte dieses nicht möglich sein unterstützen wir Sie gerne:

Andrea und Uwe Frank, Tel: 04152-72641

Download
Grünkohlessen_17.11.2022_NEU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 193.3 KB

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

=======================================================================================

Preisskat bei der AWO Geesthacht

 

Der nächste Preisskat findet am 19. Oktober 2022 statt. 

Wie immer sorgen die Helferinnen für eine nette Atmosphäre mit Kaffee und Kuchen.

Der Treff ist ab 13:30 geöffnet. Das Startgeld beträgt 5€.

Der Zutritt zum AWO-Treff erfolgt nach den dann geltenden Corona-Regeln.

Die Allgemeinen Hygieneregeln müssen auch eingehalten werden.

Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen.

 

=======================================================================================

 

 

Bingo bei der AWO Geesthacht

  

Unser nächster Bingo-Nachmittag findet am

30. Oktober 2022 um 14:30 Uhr statt. 

Einlass ab 14:00 Uhr. 

Mitglieder und auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen. 

Wie immer sorgen die Helferinnen für eine nette Atmosphäre mit Kaffee und Kuchen.

Der Zutritt zum AWO Treff erfolgt nach den dann geltenden Corona-Regeln.

Die Allgemeinen Hygieneregeln müssen auch eingehalten werden.

Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen. 

=======================================================================================                      

 

11.TeleBowling-Turnier des AWO Kreisverbandes Lauenburg

 

Am Sonnabend, 13. August trafen sich – durch Corona bedingter  dreijähriger Unterbrechung - 13 AWO-Teams aus Börnsen, Dassendorf, Geesthacht und Mölln mit 52 Spielenden zum 11. TeleBowling-Turnier des AWO Kreisverbandes Herzogtum Lauenburg im Geesthachter OberstadtTreff.

Ab 13.30 Uhr rollten die Bowlingbälle der Teams  mit Namen wie ‚Königsberger Klopse’, ‚Glücksklee’, ’Hau rein’, ’Putz weg’ und ‚’WaldstadtBowler’ digital auf den Bildschirmen..

Nach 156 Spielen aus drei Spielrunden standen, unterstützt durch den Genuss der mitgebrachten selbstgebackenen Kuchen und frischem Kaffee die  Sieger und Platzierten des Turniers fest.

In der Mannschaftswertung hatte Titelverteidiger AWO Geesthacht mit ihren Teams ‚Glücksklee’ und ‚Keilies’  die Nase vorn. Der Wanderpokal des Kreisverbandes bleibt nach hartem Kampf mit der Geesthachter Seniorenwohnanlage Königsberger Straße und der AWO Dassendorf damit für ein weiteres Jahr im Club Keil 11.

Bei den Teams auf dem ‚Stockerl’ ganz oben landete mit 2.726 Pins diesmal die Geesthachter ‚Keilies’ – Inga Lassen, Ute Biskup, Petra Riggers und Peter Laeven. Den 2.Platz erspielt sich ‚Geht doch’ aus Dassendorf - Wolfgang Hermann, Herbert Adam, Helga Höhns und Maria Schultz mit 2.656 Pins; lediglich 3 Pins weniger auf  Platz 3 die ‚Viererbande’ - Hanna Wagner, Michel Panknin, Margaretha Schröder und Claudia Reda - das Team der Seniorenwohnanlage Königsberger Straße.

Der Sonderpreis ‚Rote Laterne’ erhielt mit 1669 Pins ‚Tilli’ - Uschi Tews, Lilo Benthin, Regina Hitscher, Christine Schünemann - aus Mölln als das Team mit dem größten Entwicklungspotential.

Die ersten drei Plätze in der Einzelwertung belegten Hanna Wagner, 812 Pins vor Inga Lassen, 741 Pins und Petra Riggers, 730 Pins.

 

Der Kreisvorsitzende Peter Perthun dankte den Teilnehmenden und den Ehrenamtlichen des Organisationsteams für ein erneut erfolgreiches Turnier. Bei der Siegerehrung betonte er, dass sich die Freude am gemeinsamen Miteinander neben dem sportlichen Kräftemessen wieder einmal als wesentliches Merkmal dieser Veranstaltung gezeigt hat und alle Teilnehmenden mit ihrer Teilnahme Gewinner sind. 

 

###############################################################################

 

 

Nach zweijähriger Pause konnte die AWO Geesthacht dieses Jahr ihr Sommerfest am 22.07.2022 feiern. Gefeiert wurde diesmal im Gemeindehaus der Christus Gemeinde am Neuen Krug.

Zur Eröffnung hielt der 1.Vorsitzender Heinrich Siewers eine kleine Ansprache.

Es gab ein reichhaltiges Buffett mit verschiedenen Braten und Salaten sowie diversen Getränken.

Die Salate wurden von den Helferinnen in Eigenarbeit hergestellt.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte, wie bei vielen anderen festen auch, unser Hausmusiker AUGI.

Da es das Wetter gut mit uns meinte konnten wir auch die Terrasse mit nutzen.

 

Alle Teilnehmer fanden das es ein gelungenes Fest war.

==============================================================================================================================================================================

Unsere AWO KiTa Sonnenschein beteiligt sich am KSK-Vereins Preis 2022

 

Sehr geehrte Frau Argubi-Siewers,

haben Sie vielen Dank für Ihre Bewerbung beim KSK-VereinsPreis 2022. Wir freuen uns sehr, Sie begrüßen zu dürfen!
Wir haben das Profil Ihres Vereins nun online freigeschaltet. Sie erreichen es direkt unter:

https://ksk-vereinspreis.de/projekte/62b732390ec15b5cae4a2ff5

 

Bei der Publikumswahl zählt jede Stimme!

Ab dem 05.07.2022 um 10 Uhr bis zum 28.07.2022 um 12 Uhr kann mittels einer SMS-Verifizierung abgestimmt werden. Zur Stimmabgabe können Sie im jeweiligen Profil eines Projekts Ihre Mobilfunknummer eingeben. An diese wird eine SMS mit einem Abstimmcode versendet. Dieser Abstimmcode, welcher für 48 Stunden gültig ist, entspricht einer Stimme. Nur deutsche Mobilfunknummern können teilnehmen. Der SMS-Empfang innerhalb der EU ist kostenlos, es entstehen durch die Abstimmung keine Kosten. Die Mobilfunknummern dienen ausschließlich der Stimmabgabe, sie werden nicht für Werbezwecke verwendet oder weitergegeben. Bis zum Ablauf des Spendenwettbewerbs werden sie verschlüsselt gespeichert und danach vollständig gelöscht.

 

Liebe AWO-Mitglieder, Freunde und Unterstützer beteiligen Sie sich an der Abstimmung. Unsere KiTa Kinder werden es Ihnen danken.

 

***********************************************************************************************************************************

Weitere Informationen zum KSK-Vereinspreis 2022

Download
KSK Vereinspreis 2022
KSK-VereinsPreis 2022.html
HTML Dokument 213.5 KB